Vegetarier-Kacke wird uns alle umbringen!

Ihr fragt euch jetzt vielleicht, wie ich auf eine solche Aussage komme. Aber denkt doch mal nach.
Nachdem der Papst den Skandal aufgedeckt hat, dass die Pille Männer unfruchtbar machen wird, da die Reste beim Pinkeln (der Frau) ins Grundwasser übergehen, das Männer dann trinken und ihnen quasi die Eier abfaulen, ist es mir wie Scheiße…nee Schuppen von den Augen gefallen. Ich hol mal ein Stück aus:
Jeder gesunde Mensch geht täglich scheißen. Die Menge wird vom Ballaststoffanteil in der Nahrung bestimmt. Und wo sind Ballaststoffe hauptsächlich drin? Richtig, im Gemüse und Obst.
Europäer scheißen normalerweise täglich 100−200 g, Vegetarier infolge des höheren Ballaststoffanteils in der Nahrung bis 350 g. Ein Vegetarier scheißt quasi für 3.
Aber im Kot sind schädliche Stoffe wie Gallensäure und so nem Kram. Das kann aber selbstverständlich nicht ausreichend in den Kläranlagen abgebaut werden (so wie die Hormone aus der Pille) und gelangen ins Trinkwasser. Damit werden dann Felder gegossen, Tiere getränkt und außerdem trinken wir den Mist. Die Bakterien aus der Kacke und das andere Zeugs kommen dann so in den Körper und richten immensen Schaden an!
Deswegen bin ich strikt gegen Vegetarier! Macht mit und rettet eure eigenen Ärsche! Fresst Fleisch! Werdet ruhig fett, hauptsache wir überleben!

Advertisements

Autor: nickel

Schmeckt wie Regenbogen. kopfbunt, verhaltensoriginell, warmherzig, ehrlich, verrückt, denkintensiv, pflegeleicht. Manchmal.

3 Kommentare zu „Vegetarier-Kacke wird uns alle umbringen!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s