Kommt ein Vogel geflogen

Gestern habe ich gesehen wie ein kleiner Vogel direkt auf mein Fenster zugeflogen kam. Er hatte die Koordination verbockt und knallte ungebremst gegen die Scheibe. Ich hörte, wie seine kleinen, zarten Knöchlein brachen und sah ihn benommen zu Boden fallen. Er platschte unten auf, schnell floss die rote Masse über den Asphalt. Es floss direkt in die weißen Rosen der Nachbarn und färbte die Blüten nach und nach rot. Die Pflanzen hatten also das Blut aufgenommen und verwerteten es nun.
Als der nächste Regen kam, schwemmte er den Vogel mit sich. Sein Gefieder war durchnässt, es zerzausten die Federn. Die kleinen Füßchen konnten nicht ins Trockene hopsen und so sog sich der Kadaver voll mit Wasser.
Scheiß auf Disney, die Natur ist grausam. Und so faszinierend.

Advertisements

Autor: nickel

Schmeckt wie Regenbogen. kopfbunt, verhaltensoriginell, warmherzig, ehrlich, verrückt, denkintensiv, pflegeleicht. Manchmal.

1 Kommentar zu „Kommt ein Vogel geflogen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s