Der lange Weg

Kerstin Ludwig hat ein Buch geschrieben und stellt es als Download zur Verfügung.

Für das Buch möchte sie kein Geld haben, doch hat sie ein Anliegen.

Wie ihr ihre Arbeit würdigen und gleichzeitig etwas Gutes tun könnt erfahrt HIER.

Advertisements

Autor: nickel

Schmeckt wie Regenbogen. kopfbunt, verhaltensoriginell, warmherzig, ehrlich, verrückt, denkintensiv, pflegeleicht. Manchmal.

3 Kommentare zu „Der lange Weg“

  1. Tolle Sache macht sie da, die liebe Kerstin Ludwig…Hut ab.
    Hoffe, dass sie viel positive Resonanz und Unterstützung bekommt.

    Hab nach längerer Abstinenz mal wieder etwas Zeit für’s bloggen. Habe noch eine ausgiebige Blogrunde vor mir und bemühe mich, alles nachzuholen, auch bei Dir. Die letzten Beiträge werde ich mir bei Gelegenheit auch noch in aller Ruhe durchlesen, bin total neugierig geworden auf die Geschichte!

    LG
    Ayse

    Gefällt mir

    1. Oh, ich glaube für die Geschichte brauchst du Zeit. ^^
      Lass dich gewarnt sein: harter Tobak.

      Du kannst ja Kerstin gerne was auf ihre Seite schreiben, dann freut sie sich sicher. 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s