Random Facts #7

  1. Der am häufigsten benutzte Ausdruck in allen Sprachen ist „ok.“
  2. „Okay“ war auch das erste Wort, das auf dem Mond gesprochen wurde.
  3. In Tibet kann eine Frau mehrere Brüder heiraten. Der älteste der Brüder gilt dann als Vater aller Kinder.
  4. Ernest Vincent Wright hat den Roman „Gadsby“ mit etwa 50.000 Wörtern geschrieben, ohne auch nur ein einziges E zu verwenden.
  5. Coulrophobie bezeichnet die Angst vor Clowns.
  6. Das Herz einer Frau schlägt schneller als das eines Mannes.
  7. Hoyt Axton, der den Erfinder Rand Peltzer in Gremlins spielte, war ein Singer/Songwriter in den 60ern. Sein berühmtester Song „The Pusher“ wurde von Steppenwolf gecovered und als Soundtrack zu Easy Rider verwendet.
Advertisements

Autor: nickel

Schmeckt wie Regenbogen. kopfbunt, verhaltensoriginell, warmherzig, ehrlich, verrückt, denkintensiv, pflegeleicht. Manchmal.

5 Kommentare zu „Random Facts #7“

    1. Naja, das war auf englisch. Aber schon auf Englisch verkrampft sich da mein Hirn, auch nur einen Satz zu bilden. ^^
      Auf Deutsch dürfte es aber in jedem Fall unmöglich sein, mehrere Sätze ohne E zu schreiben, die auch noch irgendwie zusamen hängen und Sinn ergeben.

      Gefällt mir

  1. Das mit dem Roman ohne E hatte ich mal bei „Wer wird Millinonär“ mitbekommen und war total verblüfft.

    Und eine Coulrophobie ist bestimmt zum erstenmal nach dem Roman von Stephen King, „ES“ entstanden. So eine leichte Coulrophobie habe ich seit dem Film nämlich auch 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s