Ich lebe noch

Puh, ich habe den Blog in letzter Zeit sträflich vernachlässigt. Aber keine Sorge: mir gehts gut.

Ich schreibe nur fieberhaft an meinen Hausarbeiten (eine über die Prävention von Rechtsextremismus, eine über Campe und eine über Fernstudien.)

Zudem ist gerade -wie immer wenn ich eigentlich keine Zeit habe- so viel los. Geburtstage, Krankheiten, medizinische Eingriffe, Feiern, Terrarienplanung, Meerschweingehegeplanung, Projekte in meinem Kopf, Projekte außerhalb meines Kopfes, Besuche von lange nicht mehr gesehenen Freunden und und und.

Ich hoffe, ihr seht mir das nach. Sobald ich mehr Zeit habe (vermutlich ab Oktober) melde ich mich wieder öfter. Bis dahin gibt es weiterhin die Random Facts sonntags um 9 Uhr und vielleicht sporadisch ein paar Wortmeldungen.

Lasst es euch gut gehen!

Und vergesst mich nicht.

dillImSonnenuntergangNickel

Advertisements

Autor: nickel

Schmeckt wie Regenbogen. kopfbunt, verhaltensoriginell, warmherzig, ehrlich, verrückt, denkintensiv, pflegeleicht. Manchmal.

4 Kommentare zu „Ich lebe noch“

  1. Das ist alles gar nicht so einfach, so vieles unter einen Hut zu bringen und noch zu bloggen, kann ich absolut verstehen. Ich kann mich zwischendurch auch tagelang gar nicht darum kümmern, die Zeit reicht gerade mal eben für Kommentare freischalten und wieder raus.

    Hauptsache Du bist gesund, Dir geht es gut und kommst wieder zurück. Ich wünsche Dir ganz viel Energie und Motivation!
    LG
    Ayse

    Gefällt mir

    1. Dankesehr!
      Ich komme voran, mal mehr mal weniger, je nach Konzentration und literarischen Eingebungen. Leider ist jetzt drumherum noch mehr los als zu dem Zeitpunkt, als ich den Artikel schrieb. Aber naja, lässt sich alles irgendwie regeln. Ich schlaf einfach erst wieder nächsten Monat, jaja!

      Schönes Wochenende liebe Ayse!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s