Bei mir piepts wohl?!

Mancher von euch hat es sicher schon gesehen: die Brüllmaus gibts auch auf Twitter.

Ich bin noch ein bisschen unbeholfen, das gebe ich zu. So richtig habe ich noch nicht herausgefunden, was genau ich da soll?!

Nee, so ganz richtig ist das auch nicht. Ich folge anderen Blogs auf Twitter, poste Leseempfehlungen, Lustiges, Kurioses, Ernstes und allerlei Dinge, die ich für beachtenswert halte.

Und sobald ich wieder mehr Zeit habe, um mich einmal tiefergehend mit Twitter zu befassen, ist es doch zumindest eine nette Möglichkeit, mich hin und wieder zu Wort zu melden, wenn die Zeit für einen Blogeintrag zu kurz ist.

Auf der rechten Seite könnt ihr in dem kleinen Kästchen meinem Gezwitscher lauschen und mir Nachrichten zukommen lassen. Nur zu, ich beiße nicht. Außer ihr fragt danach.

 

P.S. Konfetti! Party! 200. Blogbeitrag! Jucheee!

ID-10029508

Advertisements

Autor: nickel

Schmeckt wie Regenbogen. kopfbunt, verhaltensoriginell, warmherzig, ehrlich, verrückt, denkintensiv, pflegeleicht. Manchmal.

8 Kommentare zu „Bei mir piepts wohl?!“

    1. Juhu! Juchee!

      Ich shcließe nicht aus, meinen Twitteraccount eines Tages wieder einzustampfen. Aber bisher schaue ich ab und zu gerne einmal rein um zu sehen, was so wichtig und interessant ist. Leider bekomme ich ja gerade in Prüfungsphasen nicht so viel vom Weltgeschehen mit wie ich gerne möchte. Twitter ist da ein netter Ausgleich. 🙂

      Gefällt mir

  1. Da feiert man/frau/whatever gerade seinen sechszigsten Eintrag, geht durch die Blogroll und BÄM. 200. Glückwunsch!
    Wenn ich so meine Twitteraccounts zähle… einen hab ich eingestampft weil wegen doof, zwei betreibe ich noch halbwegs Aktiv. Ist halt so ne Sache, wenn man kurz was rausschleudern will, ist Twitter ganz gut.

    Gefällt mir

    1. Also mit 60 bist du doch auf dem besten Wege. Glückwunsch dazu!
      Und für 5 Jahre Blogexistenz ist 200 schon wieder wenig.
      Einen weiteren Twitteraccount lege ich mir vielleicht auch zu, quasi einen privaten, fernab des Bloggens. Aber das muss ich noch sehen. Komme ja so schon kaum zum Twittern. Dafür bin ich (privat) bei Facebook manchmal sehr überaktiv.

      Gefällt mir

      1. Wenn ich das mal in Relation zu dir hochrechne… Mein Blog startete am 24.12.2011 (einsames Weihnachten 😉 ), wird also bald 2. In dreieinhalb Monaten komm ich vllt auf 70 oder 80 Blogeinträge gesamt, kommt auf die Auftritte jetzt bald an – Würde in fünf Jahren also auch nicht viel mehr schaffen 🙂

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s