Das geht gar nicht!

Dieses Stöckchen habe ich bei Manu gefunden und möchte es gerne mitnehmen. Wer auch mag: einfach mitmachen! 🙂

Das geht gar nicht in Bezug auf Essen!
Kinder dazu zwingen, alles zu essen. Ich habe das damals im Kindergarten so gehasst. Ich mochte schon damals keine Innereien und doch sollte ich jedesmal wieder „wenigstens mal probieren“. Verdammt nochmal, ich war klein aber nicht blöd! Leber schmeckt heute nicht anders als morgen!

Das geht gar nicht in Bezug auf Klamotten!
Superenge Hosen an Männern. Und dann wohlmöglich noch neonfarben. Ich frag mich da immer, ob die sich bewusst sind, was die damit alles anrichten können.
Das geht gar nicht in Bezug auf Musik!
Diese Schlagerlieder, die sich einfach ein englisches, schon vorhandenes Lied nehmen und sie grottenschlecht übersetzen und total unpassend singen.
Das geht gar nicht in Bezug auf Duft!
Aufdringlichkeit. Nicht jeder mag die gleichen Düfte.
Das geht gar nicht in Bezug auf Jahreszeit!
Kälte. Ich hasse Kälte! Oder dieses „mimimi, ich kann mich nicht entscheiden, ob es jetzt Winter ist oder doch noch nicht.“ Argh.
Das geht gar nicht in Bezug auf Süßigkeiten!
Schokolade mit Pfefferkörnern. Habe mal eine solche geschenkt bekommen und fast gekotzt.
Das geht gar nicht in Bezug auf Youtube!
Die neue Kommentarfunktion. Sie war vorher so perfekt und jetzt haben sie es völlig vergeigt! Außerdem wird jetzt alles auch auf Google+ gepostet und das will ich nicht.
Das geht gar nicht in Bezug auf McDonalds!
Na McDonalds selbst. Größte Verarsche aller Zeiten, pure Chemie und schmecken tuts auch nicht. Muss aber jeder selber wissen. Außer bei Kindern. Ich finde es nicht gut, wenn jemand sein Kind regelmäßig dort rein schleift. Der Fraß verätzt jede Geschmacksknospe!
Das geht gar nicht in Bezug auf Personen!
Egoisten. Manchmal muss man egoistisch sein im Leben, aber manchmal ist es einfach völlig unangebracht. Leute, die nicht unterscheiden können, wann welches der Fall ist, gehen mir auf den Zünder.
Das geht gar nicht in Bezug auf öffentliche Personen!
Reden ohne etwas zu sagen.
Das geht gar nicht in Bezug auf Haare!
Keine Ahnung. Ist mir ziemlich egal. ^^
Das geht gar nicht in Bezug auf Party!
Sich so zu besaufen, dass man alle anderen stört, aufdringlich wird oder durch die Gegend kotzt.
Und wenn der DJ seinen eigenen Scheiß abzieht und es ihm egal ist, dass alle gehen, weil seine Musik so grottig ist.

Das geht gar nicht in Bezug auf Auto!
Jede noch so kleine Nuckelpinne aufzupimpen. Und laute Auspuffe. Der Hass!
Das geht gar nicht in Bezug auf Eltern!
Welche, die ihre Kinder nicht lieben, wie sie sind, sie ständig verändern wollen und dann nicht mehr mit ihnen reden, wenn sie statt Jura oder Medizin zu studieren lieber ihren Traumjob ergreifen, sich als schwul oder lesbisch outen oder sonstiges.
Das geht gar nicht in Bezug auf Instagram!
Fraßbilder. Es ist ein Unterschied, ob man zeigt, wie wunderschön kunstvoll ein bezauberndes Gericht serviert wird, oder ob man ein Foto vom zusammengemanschten Allerlei postet. Letzteres will ich nicht sehen, kann ich schließlich selber!
Naja und dann zahllose Fotos vom Kind, vermutlich noch für jeden zugänglich. Nicht nur, dass sich im WWW viele Perverse rumtreiben. Die Kinder werden auch mal groß und finden das vielleicht gar nicht so gut.

Und was geht für euch gar nicht?

Advertisements

Autor: nickel

Schmeckt wie Regenbogen. kopfbunt, verhaltensoriginell, warmherzig, ehrlich, verrückt, denkintensiv, pflegeleicht. Manchmal.

3 Kommentare zu „Das geht gar nicht!“

  1. Männer in engen Neonhosen???? Mag ich mir nicht mal vorstellen. 😉

    Der Junior wurde im Kiga mal gezwungen Ananas zu essen. Er hat daraufhin vor Ekel gekübelt und ich musste ihn abholen, weil das Kind sich ja übergeben hat. Ganz toll, dass man mich dafür von der Arbeit geholt hat.

    Das Kind mag bis heute keine Ananas… 😉

    LG

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s