Random Facts #22

  1. Der Geruch nach Regen an einem warmen Tag wird Petrichor genannt.
  2. Im Kilopreis sind Hamburger teurer als ein Auto.
  3. Das Feuerzeug gibt es schon länger als das Streichholz. Das Streichholz gab es ab den  1850ern, während man das erste (pneumatische) Feuerzeug schon 1770 erfand – die Entdeckung dazu machte Ktesibios aber sogar schon 250 v. Chr.
  4. Paare, die sich die Hausarbeit teilen, haben circa zehn Prozent mehr Sex, als Paare bei denen die Frau hauptsächlich die Arbeit erledigt.
  5. Es gibt mehr Fernseher in den USA als Menschen in Japan.
  6. Somalia hat mehr Ziegen als Einwohner.
  7. In Nebraska können Eltern bestraft werden, wenn ihre Kinder im Gottesdienst rülpsen. Also vorher lieber keine Cola!
Advertisements

Autor: nickel

Schmeckt wie Regenbogen. kopfbunt, verhaltensoriginell, warmherzig, ehrlich, verrückt, denkintensiv, pflegeleicht. Manchmal.

8 Kommentare zu „Random Facts #22“

  1. 1. ja irgendwie….. äh…. genau… *notizen-mach*
    2.dann ordere ich demnäxt bei Burger King ein Auto! mit Ketchup please!
    4. stimmt kann ich bestätigen *hihi*
    5. ja weil es hier auch aufm Klo ein TV gibt
    6. kein Wunder das die nix zu essen haben
    7. ich hatte mal ne Nonne vor mir die gepupst hat, fand ich lustig aber auch schlimmer als rülpsen 😉

    Gefällt mir

  2. Muhaha! Ich werd nicht mehr…:)

    Die sind immer so lustig, diese random facts. Und eins interessanter , als das andere.
    Nr.4 wundert einen ja wirklich nicht. Die armen Frauen..sind doch dann viel zu müde. (Ich glaube, ich sollte Mista E. mal nicht so viel im Haushalt helfen lassen….. hm..moment mal…weiß der das etwa und hilft deshalb so- ??? Boah!):)

    Gefällt mir

    1. Bei Nr.4 wurde wohl Ursache und Wirkung verwechselt.
      Männer sind sehr leicht manipulierbar.
      Wenn eine Frau Spass am Sex hat und es zeigt, hat der Mann viel mehr das Verlangen, ihr zu helfen, als wenn sie ständig das „Ich habe keine Lust zu irgendwas“ heraushängen lässt.
      Das funktioniert in beide Richtungen 🙂

      Gefällt mir

      1. Herzlich Willkommen auf dem Blog!
        Ja, stimmt. Das funktioniert in beide Richtungen. Dass Ursache und Wirkung generell vertauscht sind, würde ich nicht sagen. Das kommt wohl auf das entsprechende Paar an. 😉

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s