Hallo meine Lieben,

Es tut mir leid, dass der Blog derzeit so zum Erliegen kommt. Aber ich habe gerade diesen Monat wirklich kaum Zeit für irgendwas, also weder für mich noch für andere und eben leider auch nicht für den Blog. (Ich lese dennoch bei euch mit.)

Was soll ich sagen? Mir geht der Arsch auf Grundeis. Die Klausur in Statistik steht an und es sind nur noch wenige Wochen, um mir den Stoff irgendwie anzueignen. Ich lerne jeden Tag einige Stunden. Zwar mache ich Fortschritte, wäre ja schlimm wenn nicht. Dennoch habe ich wahnsinnige Angst vor der Prüfung. Verhaue ich sie, dann wars das…

„Nebenbei“ muss ich ja auch noch einige Aufgaben für die Lehrforschung erledigen, die gerade in einer entscheidenden Phase steckt.

Und darüber hinaus benötige ich trotz allem noch Zeit für mich, den Brüllmann und meine Meerschweinchen, die versorgt werden wollen. (Nachher gehts erstmal zum Tierarzt: Haarlinge. 😦 )
EDIT: Entwarnung, keine Haarlinge. Mücke rupft sich trotzdem das Fell. Vergesellschaftungen sind eben Stress…

Sobald ich wieder etwas mehr Kapazitäten frei habe,  gibt es weitere Berichte über alles Mögliche und Unmögliche, mehr Folgen der Vorbilder- Reihe und natürlich die guten alten Random Facts.

Bis dahin wünsche ich euch einen guten Jahresstart, allen Kränkelnden gute Besserung und für heute ein schönes Wochenende.

Machts gut,

Eure Nickel

P.S.: Ich habe im Übrigen eine Statistikverletzung. Was das ist? Schreibt mal tagelang für mehrere Stunden am Stück… Autschn!

P.P.S: Wenn ihr kommentieren möchtet, müsst ihr auf das Datum klicken.

Advertisements

Autor: nickel

Schmeckt wie Regenbogen. kopfbunt, verhaltensoriginell, warmherzig, ehrlich, verrückt, denkintensiv, pflegeleicht. Manchmal.

6 Kommentare zu „“

  1. Ich drücke dir die Daumen für deine Klausur! Versuch so positiv wie möglich an die Sache ranzugehen. Als ehemalige Mathematikstudentin habe ich die Erfahrung machen dürfen, dass die Erleuchtung immer eine Woche vor der Klausur kommt. Und dass es reicht die Hälfte gut und ein weiteres Viertel so halb zu können. 😀

    Gefällt mir

    1. Vielen Dank!
      Naja die Hälfte…wenn ich nur wüsste, welche Hälfte. Und naja, normalerweise halte ich Anschuldigungen gegenüber Lehrenden für blöd, aber hier ist es wirklich so, dass der Prof einfach nur sehr gerne rausprüft… Meh. Ich will nicht rausgeprüft werden! Also lerne und lerne und lerne ich. Und hoffe, dass die Erleuchtung nicht erst NACH der Klausur kommt, was mir auch gerne passiert. 😉

      Gefällt mir

  2. isch drück dir die Hasenpfoten, magst mal reiben? Hasenpfoten bringen nämlich Glück (aber nur wenn sie noch am Häschen dran sind!!!!!) Ich sage mal, du musst die das Bildlich vorstellen wie du die Klausur bestehst! Denn dann klappt das auch. Wenn du dir das negative so ausmalst, ist nicht gut. Also immer positiv! Bitte!! … ich bleibe ja hier und lese dich dann später nach der Klausur, wann ist die denn???

    Gefällt mir

    1. Ohh, eine Hasenpfote ohne Häschen dran hätte mich auch sehr schockiert!
      Ich werde langsam zuversichtlicher mit meiner Klausur, auch wenn ich z.B. heute beim Lernen keinen Erfolg hatte. Der Knoten platzt dann hoffentlich dafür am Montag, wenn ich mich nochmal eingehend mit dem Thema befasse.
      Die Klausur ist am 12.2., also noch ein bisschen, aber nicht mehr so viel Zeit für den ganzen Stoff. :O
      Muss ja auch noch die ganze Theorie lernen und verinnerlichen, denn zum Bestehen muss man in einem Theorieteil mit 20 Punkten mindestens 6 Punkte schreiben, unabhängig vom Ergebnis im Praxisteil.

      Danke fürs Pfötchendrücken. 🙂

      Gefällt mir

      1. aha sehr gut, dann schaffst du das locker! Echt jetzt! Seitdem ich positiv Denke – das klappt wirklich – hab ich kaum noch Mißerfolge. Du bist was du denkst. Also ganz ernsthaft stell dir vor wie man dir sagt oder schreibt das du die Klausur mit 15 punkten schaffst! und mit mir als Pfötchendrücker klappt das sowiso! genau!

        Gefällt mir

      2. Au 15 wäre schrecklich, ich brauche mindestens 26 zum Bestehen. 😀
        (Bei uns wird nicht nach dem Abitur-Punktesystem bewertet, sondern nach Noten mit 1 Kommastelle. Und eine 1,0 ist ausgeschlossen. Bin schon mit ner 4,0 zufrieden. Hauptsache bestehen….)

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s