Empfehlung

Sonst empfehle ich euch Artikel oder Programme, heute jedoch möchte ich euch eine Person empfehlen. Es handelt sich dabei um meine liebe Freundin Annemarie Nier.

Anne und ich haben uns in unserer Schulzeit kennengelernt. Wir besuchten Parallelklassen, waren schnell eng befreundet und sind es bis heute. Ich kann mich noch gut an unser Internetforum erinnern, das in unserem Freundeskreis einfach dazu gehörte. Und wenn ich unseres schreibe, dann meine ich ihres – denn Anne hat sich schon früh für alles rund ums Internet interessiert und hatte bereits umfassende Kenntnisse der Forenadministration, als ich gerade erst erkannte, dass man mit dem PC mehr anstellen konnte, als nur Solitaire und Minesweeper zu spielen.

Seitdem war sie durchgehend in verschiedenen Internetbereichen tätig, sowohl in Foren als auch in Blogs. In letzterem beweist sie einen großartigen Schreibstil und Redegewandtheit, die mir als Bloggerin sehr gut gefallen. Darüber hinaus beherrscht sie Java-Programmierung und verwaltet neben ihren Auftritten auch Mailing und Kalender.

Aktuell beendet sie ihr Masterstudium der Volkskunde und Kulturgeschichte und sucht nach neuen Herausforderungen. Wenn ihr neugierig geworden seid und mehr erfahren möchtet, so schaut doch gerne auf ihrer Internetpräsenz vorbei.

Advertisements

Autor: nickel

Schmeckt wie Regenbogen. kopfbunt, verhaltensoriginell, warmherzig, ehrlich, verrückt, denkintensiv, pflegeleicht. Manchmal.

4 Kommentare zu „Empfehlung“

    1. Erstaunt dich mein Alter gerade? Bin 26…

      Einen Walkman hatte ich auch noch (der funktioniert sogar noch!) und danach Discman und schließlich einen MP3-Player mit 125GB. 😀
      Ich kann mich auch noch gut an das Geräusch des Modems beim Einwählen ins Internet erinnern und an „Wähle dich schonmal ins Internt ein, ich koche mir in der Zeit noch schnell einen Kaffee!“ oder aber „Geh mal bitte aus dem Internet, ich muss telefonieren!“

      Gefällt mir

  1. So, Zuhause hatte ich hier heute 2 Kommentare hinterlassen (eins in dem neuesten Beitrag) und mich gewundert, warum sie nicht erschienen sind, obwohl er mir sagte, dass ich diesen Beitrag schon mal gesendet hätte (ich hatte nämlich erneut versucht). Jetzt versuche ich es mal hier auf der Arbeit, müsste klappen.
    Zuhause habe ich seit ein paar Tagen nämlich einen neuen Lappi, ob es daran liegt? Ob da einige Einstellungen nicht richtig sind? Ich habe absolut keine Ahnung, hoffentlich krieg ich das wieder hin….seufz…

    Egal, ich hatte geschrieben…..uff, jetzt weiß ich das gar nicht mehr…ich glaub , dass ich das toll finde mit dem Online Job-Profil und dass Du jünger bist als mein SOHN! Ob ich mich erwachsen fühle? Ja, z.B. jetzt!! 🙂

    Gefällt mir

    1. Oh, das tut mir sehr leid, dass deine Kommentare immer wieder verschluckt werden. Ich kann dir da aber leider auch nicht weiter helfen, denn wenn sowas ist, dann probiere ich einfach nur irgendwie dran herum, bis es passt…

      Sich zwischendurch mal erwachsen zu fühlen ist ja normal, man sollte dabei nur das Kind in sich niemals ganz verlieren. Finde ich. Auch mit 26. ^^

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s