Random Facts #46

1. Vegangenen Freitag war Vollmond. Das ist der letzte Freitag der 13. mit Vollmond gewesen bis 2049.

 

2. Man wollte Benjamin Franklin nicht damit betrauen die Unabhängigkeitserklärung zu verfassen, da man befürchtete, dass er Witze einbauen würde.

 

3. Johnny Weissmüller, der Darsteller des Tarzan, wurde beim Golfen in Kuba von Rebellen umzingelt. Er gab seinen berühmten Tarzan-Schrei zum Besten, was die Rebellen so beeindruckte, dass sie ihn an einen sicheren Ort eskortierten.

 

4. Würde man die Sonne auf die Größe einer weißen Blutzelle verkleinern (7 Mikrometer) und alles andere entsprechend anpassen, wäre die Milchstraße so groß wie das Festland der USA.

 

5. Seitdem Portugal vor 11 Jahren alle Drogen entkriminalisiert hat, halbierte sich die Zahl der Drogenabhängigen. Statt Drogensucht wie ein Verbrechen zu behandeln, wird es als eine Krankheit anerkannt.

 

6. In den frühen 90ern traf der Schauspieler Ving Rhames einen Obdachlosen, der sich als sein Bruder herausstellte, welcher nach dem Dienst im Vietnamkrieg den Kontakt zu seiner Familie verlor.

 

7. Als sie sah, wie ihre Eltern von einem Milizanführer geschlagen wurden, tötete die 18-Jährige Inderin Rukhsana Kausar einen der Männer mit einer Axt, streckte den Anführer mit einer Waffe nieder und lieferte sich schließlich eine 4-stündige Schießerei mit der Miliz.

Advertisements

Autor: nickel

Schmeckt wie Regenbogen. kopfbunt, verhaltensoriginell, warmherzig, ehrlich, verrückt, denkintensiv, pflegeleicht. Manchmal.

3 Kommentare zu „Random Facts #46“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s