Random Facts #61

1. Der erste Strohhalm sollte ein wenig kleiner als der durchschnittliche Zitronenkern sein, da der Erfinder genervt davon war, dass er beim Limonadetrinken immer Kerne im Mund hatte. So lautet zumindest eine der vielen überlieferten Geschichten zur Erfindung des Strohhalms.

"Flexible Straws" by kibsri | freedigitalphotos.net
„Flexible Straws“ by kibsri | freedigitalphotos.net

 

2. Eine andere Version besagt, dass man Strohhalme bereits zur Zeit Mesopotamiens erfand, um den Bodensatz des Bieres nicht mitzutrinken.

3. Die US-Amerikanische Gesamtbevölkerung isst täglich etwa so viel Pizza, dass man ganz Mexiko damit belegen könnte.

"Baked Pizza" by Serge Bertasius Photography | freedigitalphotos.net
„Baked Pizza“ by Serge Bertasius Photography | freedigitalphotos.net

 

4. Fastfoodrestaurants wie McDonalds kaufen ihre Stühle nach sogenannten „butt ratings“, die messen, wie lange man auf einem Stuhl sitzen kann, ehe er unbequem wird. Besagte Ketten bevorzugen Stühle mit niedrigem butt rating.

5. Diese Woche (am 24.9.) traf die Indische Sonde Mangalyaan erfolgreich im Orbit des Mars an. Damit ist Indien das erste Land, das diese Mission beim ersten Versuch besteht. Die USA, Russland, China und Japan hatten bei ihren jeweils ersten Versuchen kein Glück. Zudem ist die Indische Mission mit 74 Millionen Dollar das günstigste interplanetare Projekt aller Zeiten und kostet sogar weniger als der Film Gravity. 😉

Mars Valles Marineris EDIT.jpg
Mars Valles Marineris EDIT“ von Mars_Valles_Marineris.jpeg: NASA picture
derivative work: Lošmi (talk) – Mars_Valles_Marineris.jpeg. Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons.

 

6. In Kanada verteilen einige Polizisten „positive Tickets“ als Belohnung, wenn jemand etwas Gutes getan hat.

7. Der Massenmörder Martin Bryant bedrohte einen Mann mit seiner Waffe, erschoss ihn aber nicht, da dieser Mann ihm 3 Jahre zuvor bei einem Autounfall das Leben rettete.

Martin Bryant.jpg
Martin Bryant“ by http://www.smh.com.au/articles/2006/03/28/1143441143413.html. Licensed under Fair use via Wikipedia.

Advertisements

Autor: nickel

Schmeckt wie Regenbogen. kopfbunt, verhaltensoriginell, warmherzig, ehrlich, verrückt, denkintensiv, pflegeleicht. Manchmal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s