Random Facts #63

1. Am Montag ist internationaler No Bra Day. Also: BHs daheim lassen. 😉

2. Nachdem die New World Shopping Mall in Bangkok 1995 geschlossen wurde und zwei Jahre später das Dach abbrannte, überlies man das Gebäude sich selbst. Doch nachdem es sich durch Regen mit Wasser füllte, plagten Mückenschwärme die Anwohner. Deswegen setzte man eine Fischart in die Mall, die sich nun in den 450m² der Mall wohl fühlt und stark vermehrt. Schließlich ist das Center jetzt eine Touristenattraktion.

 

Photo © Jesse Rockwell >Quelle<

 

3. Es gibt eine „fictional rich list“ von Forbes, auf der fiktionale Charaktere nach ihrem Reichtum platziert werden. Bis 2005 war der Weihnachtsmann unangefochten auf Platz 1, doch seit 2006 fehlt er auf der Liste gänzlich. Grund dafür sind hunderte Briefe wütender Kinder. Forbes nahm den Weihnachtsmann aus der Listung: er ist nicht fiktional. 😉

4. In Australien gibt es einen Busch, der ein Nervengift absondert, das derart schmerzhaft ist, dass es Menschen und Tiere, die damit in Berührung kommen, in den Selbstmord treibt. So erschoss sich etwa ein Mann, der die Blätter als Klopapier benutzte, weil er es einfach nicht mehr aushielt.

5. Es gibt eine Paprikasorte in Japan, die Shishito-Paprika, bei der nur jede 10. Schote scharf ist. Welche Schoten das sind kann man jedoch nicht feststellen, ohne davon zu kosten. Gustatorisches Russisch-Roulette, quasi.

6. In Schweden ist IKEA eher ein Ramschladen und nicht wie bei uns ein Trendladen.

7. Ungefähr 20% der schwedischen Polizeistationen schließen im Sommer aufgrund der Urlaubszeiten der Angestellten.

Advertisements

Autor: nickel

Schmeckt wie Regenbogen. kopfbunt, verhaltensoriginell, warmherzig, ehrlich, verrückt, denkintensiv, pflegeleicht. Manchmal.

8 Kommentare zu „Random Facts #63“

  1. Ich habe mich auch schon gefragt wo du das immer her hast 😉
    In jedem Fall – ich wiederhole mich – liebe ich deine Random facts!
    Super Partyangeberwissen;-)

    Gefällt mir

    1. Absolut! Ich hab auch schon das eine oder andere mal in Gespräche einwerfen können. Die Leute schauen dann immer ganz verdutzt, was ich alles weiß.
      Wobei meine Mutter früher schon oft sagte „Was DU alles weißt!“ Solche Random Facts habe ich immer gern in mich aufgesogen. 😀

      Die Random Facts machen mir auch total Spaß. Zumal sie mich dazu gebracht haben, öfter einmal über Gehörtes inne zu halten und zu denken „aha! Interessant! Muss ich aufschreiben!“

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s