Random Facts #64

1. Der ottomanische Sultan Ibrahim I ließ alle seine 280 Konkubinen im Meer ertränken, nachdem eine von ihnen mit einem anderen Mann geschlafen hatte.

2. Zu Beginn des I. Weltkrieges verfügte die US Airforce nur über 18 Piloten und 5 bis 12 Flugzeuge. Zu der Zeit flogen die Deutschen noch in Zeppelinen zum Krieg.

3. Nachdem General Antonio López de Santa Anna, Präsident von Mexiko, 1838 von einer Kanonenkugel am Bein getroffen, sein Knöchel dabei zerstört wurde und ihm infolge dessen das Bein amputiert werden musste, forderte er ein komplettes Militärbegräbnis für sein Bein.

4. 1952 wurde Albert Einstein das Amt des zweiten Präsidenten von Israel angeboten. Er lehnte ab.

5. Der offiziell längste Krieg der Geschichte fand zwischen den Niederlanden* und der Isle of Scally statt. Er dauerte von 1651 bis 1986. Es gab keine Verluste.

6. Im 15. Jahrhundert gab es einen rumänischen Herrscher, den man Vlad den Pfähler nannte. Er ließ mehr als 20.000 osmanische Türken an langen, scharfen Spießen am Donauufer pfählen. Man sagt ihm auch nach, dass er das Blut seiner Feinde mit Brot aufsog und es aß. Diese verstörende Praktik und sein Familienname Dracula inspirierte Bam Stoker zu seinem Film BUCH, Nickel, BUCH! „Dracula“.

7. Der römische Kaiser Commodus ließ alle behinderten und kleinwüchsigen Menschen einsammeln und im Collosseum mit Fleischerbeilen gegeneinander kämpfen.

 

_____

*Ich hatte hier erst Schottland stehen, was aber falsch ist. Es waren die Niederlande und die Isle of Scally. Sorry!

Advertisements

Autor: nickel

Schmeckt wie Regenbogen. kopfbunt, verhaltensoriginell, warmherzig, ehrlich, verrückt, denkintensiv, pflegeleicht. Manchmal.

5 Kommentare zu „Random Facts #64“

  1. Wollte ich auch sagen, dass der böse Vlad Rumäne war;-)

    Der Ibrahim ist ein A…
    Aber GsD lebt er nicht mehr;-)

    für was es alles Staatsbegräbnisse gibt!!! *kopfschüttel*

    Und warum Einstein die Präsidentschaft nicht angenommen hat?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s