Aufruf: Blog- Adventskalender

Der Dezember naht mit raschen Schritten, das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und der erste Advent ist auch schon gar bald. Und da solche Aktionen ein wenig Vorlauf brauchen, werfe ich diesen Post eben schon heute in die Bloggosphäre in der Hoffnung, begeisterte Teilnehmer zu finden.

Die Idee ist einfach: für jeden Tag im Dezember, vom 01. bis zum 24., gibt es einen Gastbeitrag mit winterlichem und/oder weihnachtlichem Thema. Das kann eine Bastelanleitung sein, ein Foto, eine Geschichte, ein Gedicht, ein Rezept, eine Zeichnung … was euch einfällt. Einschränkungen gibt es keine (außer natürlich rechtswidrige Inhalte, aber das ist ja klar.)

Falls ihr selbst Blogger seid, werde ich euren Blog natürlich im Beitrag verlinken – so wie ihr von eurem Blog aus selbstverständlich auf euren hiesigen Gastbeitrag hinweisen könnt. Wer nicht selbst bloggt, darf natürlich auch mitmachen.

Ihr schickt mir dann spätestens eine Woche vor eurem Beitrag per Mail an bruellmaus(at)hotmail.de das, was ihr beitragen möchtet samt euren Bloggernamen und Blogadressen.

Falls ihr Interesse habt, schreibt im Kommentar, an welchem Tag ihr beitragen möchtet. Wer zuerst kommt, hat natürlich freie Auswahl. 🙂

Über eure Beteiligung würde ich mich sehr freuen!

Bei dieser Gelegenheit möchte ich euch noch einmal an die Buchverlosung zu Alhambra erinnern. Da war die Teilnahme bisher…sagen wir mau. 😉

 

 

Advertisements

Autor: nickel

Schmeckt wie Regenbogen. kopfbunt, verhaltensoriginell, warmherzig, ehrlich, verrückt, denkintensiv, pflegeleicht. Manchmal.

50 Kommentare zu „Aufruf: Blog- Adventskalender“

  1. Ich hatte letztes Jahr einen Musikadventskalender mit Songs und Liedern, die irgendwie mit dem Thema zu tun hatten, aber nicht unedingt die sind, die jeden Tag im Radio und sonstwo zu hören sind.
    Ich will eigentlich in diesem Jahr gern wieder so was machen, wenn ich es schaffe, da ich noch das ein oder andere gefunden hab, was im letzten Jahr nicht mehr untergebracht werden konnte. Diesmal will ich einen kleinen Schwerpunkt auf „schwarze“ Musik also Soul, Funk ect. setzen aber nicht nur. Vielleicht wäre ja ein Beitrag daraus auch interessant.

    Gefällt mir

      1. Ja, sicher gerne. Ich hab im letzten Jahr meist ein paar Tage im Voraus die Beiträge vorbereitet. Termin ist eigentlich egal. Wenn ich den Tag weiß, mach ich den Beitrag eben eine Woche vorher fertig. Ich hab grad vorhin nochmal gestöbert, es wird sicher auch noch ein oder zwei andere Schwepunkte als „schwarze Musik“ geben, hab noch ein paar schöne Sachen gefunden, die ich vorher noch gar nicht im Kopf hatte. Überraschen lassen 😉

        Gefällt mir

  2. Oh, cool, da mache ich gerne mit. Dieses Jahr schaffe ich keinen kompletten Adventskalender alleine und war schon fast ein bisschen traurig… was den Tag betrifft, hab ich keine Präferenzen, trag mich irgendwo ein 😉

    Gefällt 1 Person

  3. Uff. Beinahe zu spät entdeckt.

    Seit 2010 schreibe/blogge ich adventskalendarisch, in diesem Jahr zum fünften Male genau dort. Ansonsten gibt es seit dem 1.1.2011 jeden Tag einen Beitrag bei mir.

    Vielleicht sollte ich Dir ein Waldschrat-Weihnachtsgeschichtchen anbieten, falls Du noch Platz hast? Genaues kann ich Dir am 1. Advent sagen, leider nicht früher …

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s