6. Türchen

Captntherednosedreindeer

Wart Ihr denn alle brav und fromm? Also, ich nicht. Dafür habe ich Euch zum Nikolaustag was gemalt. Na ja, jedenfalls so was ähnliches. Das Problem ist, immer wenn ich einen Stift in die Hand nehme, bemerke ich, dass meine Zeichenkünste in etwa denen eines dementen Rentieres auf LSD entsprechen. Vermute ich jedenfalls. Trotzdem ist das hier ein Original. Und mit Liebe  und Capt’n Juniors Buntstiften hingedengelt. Also, eigentlich ist das ja hier nur die digitalisierte Variante des Originals.

Und das tatsächliche Original liegt noch hier bei mir rum.

So, Sie kennen das aus dem heimischen Schlafzimmer: Das Beste kommt zum Schluss!

Sie können das Ding nämlich quasi „ersteigern“!

Schreiben Sie mir per E-Mail an mycaptain@hushmail.com, was Sie dafür tun würden bzw. werden. Sie entscheiden, was bzw. wem Sie etwas Gutes tun werden. Falls Sie wider Erwarten MIR etwas Gutes tun wollen, ich will kein Geld oder so’n Scheiß! Seien Sie lieber kreativ. Vor allem, wenn Sie weiblich sind. Die beste Tat gewinnt. (Welche das ist, entscheide natürlich ich, kapitänsmäßig subjektiv.) Und auf Ihre Idee lege ich dann aus meiner Kapitänsschatulle 50 Euro obendrauf und überweise das an „medico international“ – eine, wie ich finde, durchaus passable Hilfs- und Menschenrechtsorganisation.

Ich wünsche einen formidablen Nikolaustag und das beste aller Wochenenden. Bis die Tage!

 

Captain

Advertisements

Autor: nickel

Schmeckt wie Regenbogen. kopfbunt, verhaltensoriginell, warmherzig, ehrlich, verrückt, denkintensiv, pflegeleicht. Manchmal.

8 Kommentare zu „6. Türchen“

    1. Hatte, gut vorbereit, wie ich stets bin, natürlich mit einer derartigen Anspielung auf das Rentier gerechnet 😉 Und deswegen oben den Satz „Vermute ich jedenfalls.“ beigefügt. Meine Erfahrungen als LSD-Rentier sind nämlich leider wirklich überschaubar.

      Spendenstation: Mal gucken, wir werden die Welt schon noch retten.

      Gefällt mir

  1. Oh, ich mag die Details! Die Kapitäns-Mütze, die stoppeligen Beine (es ist ein Selfie,oder?) und die Geier. Toll!
    Viel Erfolg den Mitspielern! Ich bin gerade so herrlich unkreativ und faul 😉

    Gefällt mir

    1. Ein Selfie? Ja. Habe mich einfach neulich vor dem Spiegel fotografiert und dann von diesem Foto abgezeichnet 😀

      Wünsche fröhliches Faulenzen! (Teilnahme ist bisher erwartungsgemäß recht überschaubar.)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s