Die Pille danach gibt es jetzt rezeptfrei in der Apotheke

Queeerdenkerin

OK, hätte es sie damals schon gegeben, wäre ich kaum auf die Welt gekommen, aber dennoch begrüße ich, dass die Pille danach jetzt rezeptfrei zur Verfügung stehen wird, wann immer Männer das Kondom vergessen oder die Frauen die Einnahme der Pille gibt es jetzt die Rettung danach. Allerdings ist die mit einer ziemlich wuchtigen Hormonkeule verbunden. Warum jetzt gerade die CDU der Pille danach zustimmt? Dabei hatten doch Experten für Frauenthemen wie der schwule CDU Politiker Jens Spahn noch am 13. Februar in der ZEIT darauf gepocht, dass es nicht sein kann, dass junge Frauen ganz alleine entscheiden, ob sie die Pille danach nehmen. Es sei sehr wichtig, dass sie vorher einen Arzt konsultierten, denn einsame Entscheidungen sind was für Clint Eastwood oder George W. Bush, aber keineswegs da sei Gott vor, für FRAUEN gedacht. Hat da die EU ein wenig Vernunft in die Machobande injiziert oder war es die…

Ursprünglichen Post anzeigen 65 weitere Wörter

Advertisements

Autor: nickel

Schmeckt wie Regenbogen. kopfbunt, verhaltensoriginell, warmherzig, ehrlich, verrückt, denkintensiv, pflegeleicht. Manchmal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s