Random Facts #99

1. Makrophilie bezeichnet die sexuelle Anziehung zu großen Menschen. Waren früher Zeichnungen die einzige Möglichkeit, die Phantasien mit Riesinnen zugänglich zu machen, werden heute unzählige Trashfilme mit riesigen Frauen, die kleine Pappstädte zertrümmern oder Männchen zertreten produziert.

2. Japan ist das einzige aktuelle Kaiserreich und zugleich die älteste Monarchie der Welt. Der Japanische Kaiser, Tennō („Himmlischer Herrscher“) genannt, besitzt keinerlei politische Macht und ist einzig Repräsentant.

Kaiser Akihito mit seiner Frau Michiko 2009 in Kanada
Kaiser Akihito mit seiner Frau Michiko 2009 in Kanada

3. Schneehöschen (auch Wollhöschen) sind eine Kolibri-Art, deren Männchen an den Beinen weiße Federbüschel besitzen, die an ein Höschen erinnern. Bei Schwarzhöschen sind diese Büschel schwarz.

4. Eine Kellerkatze (auch Kellertuch) ist ein Schimmelpilz, der sich in feuchten Kellern (mindestens 85% LF) an der Wand festsetzt und dessen Mycel tuchartige Matten bildet, die so weich wie Katzenfell sind. Im Mainzer Museum, das einst Sektlager war, wird der Pilz künstlich erhalten, indem jede Woche 25 Liter Wein an die Wände gesprüht wird.

5. Brettgeld ist ein Begriff aus dem Bankwesen. Er bezeichnet zerstörte Banknoten. Diese werden auf einem Holzbrett ausgelegt und wie ein Puzzle wieder zusammengefügt. Sind mehr als 50% des Geldscheins erhalten, bekommt der Besitzer den Wert erstattet und die Note wird vollends zerstört.

6. Brettgeld ist aber auch ein Begriff aus dem Mittelalter, der das Kostgeld für städtische Angestellte bezeichnete. Es war eine Zwangsabgabe in Bargeld für die Verköstigung des Stadtwächters oder Burgvogts. Brett war damals die Bezeichnung für den Esstisch.

7. Die ersten Stellen von Pi kann man sich einfach merken durch den englischen Satz: „May (3) I (1) have (4) a (1) large (5) container (9) of (2) coffee (6), thank (5) you (3)?“ Durch Abzählen der Buchstaben der Wörter erhält man 3,141592653…

Advertisements

Autor: nickel

Schmeckt wie Regenbogen. kopfbunt, verhaltensoriginell, warmherzig, ehrlich, verrückt, denkintensiv, pflegeleicht. Manchmal.

2 Kommentare zu „Random Facts #99“

    1. Hallo meine Liebe!
      Danke für die Blumen. Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wie man KEINEN Container voller Kaffee haben wollen kann, aber ok… ;D

      OT: MEIN GOTT ES HAT GEKLAPPT! Tausend Dank für deine Geduld und deine Versuche. Jippie, ick bin froh! YAY!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s