Concours Eurovision de la chanson

Von der Flut mitgerissen. So fühle ich mich, wenn es um die Thematik „Xavier Naidoo beim ESC“ geht.

Ich ließ mich dazu hinreißen, mich an Diskussionen zu beteiligen und einen Standpunkt einzunehmen. Manchmal kommt man an einem Thema einfach nicht vorbei.

Zugegeben, dieses Reichsbürgertum, das finde ich auch ohne ESC reichlich albern. (Haha, reichlich albern…)
Aber darum geht es jetzt gar nicht.

Denn eigentlich geht es darum, dass mir der ESC prinzipiell ziemlich schnurz ist. Da treten Musicacts auf mit Musik, die möglichst massentauglich sein soll, performen sich den Toches ab und verschwinden auf Nimmerwiedersehen im reißenden Strom des Mainstream. Also, aus meiner Sicht.

Das ganze Brimborium ist in meinen Augen Verarsche, denn ganz oft grundsätzlich werden die Punkte nicht nach Können der Künstler vergeben, sondern nach dem Land, aus dem sie kommen. Der Act aus Russland kann noch so gut sein, er oder sie wird beim nächsten ESC nicht gut abschneiden. Russland ist ja gerade wieder böse, außer für Frankreich, die wissen noch nicht genau, ob sie Russland jetzt böse finden sollen. Sehen wir dann beim ESC. Also, die die gucken.

Ich kann schon verstehen, dass Leute sich dabei gut unterhalten fühlen, denn zugegeben sind die Auftritte manchmal richtig klasse. Man will als Performer sein Land gut vertreten.

Wenn um etwas so Unrelevantes allerdings eine solche Welle gemacht wird, werde ich hellhörig. Denn dann ist meist etwas ganz anderes im Gange, so politisch gesehen. Die für die Bevölkerung beschissensten Beschlüsse werden schließlich immer zu solchen Großevents getroffen.

Ist Hänschen abgelenkt, bekommt er die fremde Hand in seiner Tasche schließlich nicht mit. Und wenn er merkt, wie sehr er aufs Trockene gesetzt wurde, ist der Drops schon gelutscht.

Advertisements

Autor: nickel

Schmeckt wie Regenbogen. kopfbunt, verhaltensoriginell, warmherzig, ehrlich, verrückt, denkintensiv, pflegeleicht. Manchmal.

3 Kommentare zu „Concours Eurovision de la chanson“

  1. Ich habe gehört, daß eine meiner Lieblingsbands „Die Kassierer“ für Deutschland an den Start gehen wollen. Das würde meiner Meinung nach das Niveau der Veranstaltung gewaltig anheben. 😀

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s