Random Facts #107

Random Facts Logo

1 In Deutschland, Österreich und der Schweiz sind Drachen Luftfahrzeuge, und zwar unabhängig von der Länge der Leine. Daher muss für sie, bevor man sie stiegen lässt, nach dem Luftverkehrsgesetz eine Haftpflichtversicherung für Luftfahrzeuge abgeschlossen werden. Normale private Versicherungen decken Schäden, die von fliegenden Drachen verursacht werden, nicht ab.

2 Pluviophilie ist die Liebe zu Regen. Ein Pluviophiler findet Freude am Regen und zu innerer Ruhe an verregneten Tagen.rain-wallpaper-3527d5-h900

3 Bei der transurethralen Prostataresektion, einer konventionellen Therapie bei benigner Prostatahyperplasie, wird eine elektrische Schlinge bis zur Prostata vorgeschoben um aus der Periurethral- oder der Transitionszone Gewebe abzuhobeln.

4 Sadhu Amar Bharati ist ein indischer Heiliger, der angibt, seinen Arm seit 1973 erhoben zu haben. Mittlerweile ist seine Hand nur noch ein funktionsloser Haufen Knochen und Haut. Jedoch ist seine Disziplin Vorbild für viele Shiva-Anbeter.right-hand-up

5 Im Jahre 1732 wurde in Schottland ein Klub gegründet, „The Beggar’s Benison“, dessen Daseinszweck das gemeinsame Masturbieren auf einen mit obszönen Darstellungen geschmückten Zinnteller war. Diesem Klub gehörten etwa Rechtsanwälte, Professoren, Adelige und auch Geistliche an.

6 Getrocknete Kerne von Papayafrüchten können als Pfefferersatz benutzt werden. Sie geben Gerichten eine angenehme Würze ohne den penetranten Geschmack von Pfeffer.papayasamen2

 

7 Monopoly beruht auf dem Spiel „The Landlord’s Game“ von Elizabeth Magpie, das Kindern die Ungerechtigkeit des kapitalistischen Landgrabbing (Landnahme, die Aneignung von Land für zweifelhafte Zwecke oder mit zweifelhaften Mitteln) beibringen sollte, bei dem sich Landlords, also Landbesitzer auf Kosten anderer bereichern und zur Verarmung der Mieter beitragen. Das Spiel enthielt außerdem eine antikapitalistische Variante, bei der die Spieler zusammenarbeiten sollten und gewannen, wenn alle mindestens das Doppelte ihres Startkapitals erreichten.1906landlordsgame400

Autor: nickel

Schmeckt wie Regenbogen. kopfbunt, verhaltensoriginell, warmherzig, ehrlich, verrückt, denkintensiv, pflegeleicht. Manchmal.

11 Kommentare zu „Random Facts #107“

  1. Interessant… Außer die Nummer 2. Das interessiert mich nur peripher😉

    Den Alten Inder kannte ich schon. Das habe ich auch mal elesen.
    Ich frage mich, warum jemand so einen Unsinn macht.
    Und ich frage mich noch mehr, warum Menschen das auch noch toll finden.

    Religionen sind seltsam. Wirklich sehr, sehr seltsam!

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s