Sprachlos

Ich stehe in einem großen Supermarkt an der Kasse, Püppi sitzt in ihrem Buggy und ist unzufrieden. Am Buggy hängt eine Tasche mit 5 Artikeln. Vor uns ist eine ältere Frau, vielleicht um die 60 Jahre alt, ihr Einkaufswagen ist voll.

Als sie anfängt, ihren Einkauf in größtmöglicher Langsamkeit auf das Band zu legen, sieht sie uns und sagt

„Och, Sie mit Ihrem Mäuschen. Sie haben wohl nicht viel?“

Ich freue mich und denke, hier bald heraus zu kommen. So drehe ich den Buggy, um ihr die Tasche zu zeigen, woraufhin sie sagt

„Nee, also damit können Sie schön selber anstehen!“

Ich war so baff, ich wusste daraufhin gar nichts zu sagen. In Gedanken habe ich ihr aber Krampfadern gewünscht.

Mein Idiotenmagnet funktioniert also noch.

12 Kommentare zu „Sprachlos

  1. Sorry, ich muss grad über den Idiotenmagneten lachen. Aber ansonsten finde ich es unverschämt. Vermutlich hätte ich irgendsowas in der Art gesagt, dass ich gerne anstehe und über die Unfreundlichkeit anderer Menschen nachdenke, bzw. die Zeit dazu nutze…. Und dann beklagt sich dieses „Jungvolk“ noch über uns und unser Benehmen.

    Gefällt 1 Person

  2. Oh? Es gibt doch kein Recht vorgelassen zu werden? Die Frau hat vielleicht gedacht, da ist gar nichts, da eine Tasche nicht so offensichtlich ist. Und warum dann angepisst? Ich lasse öfter Leute vor, aber wer meint er hat ein Recht drauf sicher nicht. Und junge Mütter sind auch nicht wichtiger oder zeitgeplagter als ältere Frauen. Wahrscheinlich war die Frau gar nicht so alt, weil so junge Menschen ja oft so einen Altersknicke im Blick haben.
    Die Frau war so nett zu fragen, ob jungemutter (jajaichweißderstraaahlendeheilligenschein) wenig hat, dann fand sie jungemutter hat doch nicht so wenig. Punkt. Angepisste JUNGEMUTTER(EYwaserlaubenaltePlotze?!) Weiter so.

    Gefällt mir

    1. Es geht um die Art, wie sie das gesagt hat. Ich hatte wie erwähnt nur 5 Sachen und sie hatte einen großen Einkaufswagen voll. Hätte sie nicht erst so getan, wäre mir das auch bums gewesen.

      Ich denke ich war beim Alter auch gnädig, hat aber auch nix hiermit zu tun. Bei einer 20-jährigen wäre es mir genauso aufgeschlagen.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.