Freitagsfragen

paper-2655579_1920

1.) Was hast Du diese Woche gelernt?

2.) Wenn Du Dich in 3 Worten beschreiben solltest, welche wären das?

3.) Was hat Dich heute zum Lächeln gebracht?

4.) Die Wahl der Qual: Eine Woche lang nicht sprechen können oder eine Woche lang nicht hören können?

Macht es euch gemütlich und macht mal wieder Fotos von etwas, das ihr Schön findet. Schönes Wochenende!

oleander-2771_1920.jpg

11 Kommentare zu „Freitagsfragen

  1. 1.: Die ersten Takte des Prelude der Quatre Pieces Breves von Frank Martin. Zwölftonmusik, daher ziemlich unübersichtlich.

    2.: „Ich weiß nicht.“

    3.: noch nichts. Bin gerade erst aufgestanden und ohne meinen Tee bin ich desorientiert.

    4.: nicht hören bedeutet keine Musik (und fastnichthören hatte ich schon sehr oft nach Mittelohrentzündungen und OP.). Das bekommt mir schlecht. Da kann ich besser eine Woche die Klappe halten.

    Liken

  2. 1.) Was hast Du diese Woche gelernt?
    Wenn ich den Geschirrberg in der Büroküche in die Spülmaschine packe, sollte ich vorher in jede einzelne Tasse schauen, ob der Kollege auch ausgetrunken hat. Sonst gibt es Kaffeeflecken auf der weißen Hose. o|

    Und noch das ein oder andere über SQL-Feinheiten, aber das würde hier zu weit führen.

    2.) Wenn Du Dich in 3 Worten beschreiben solltest, welche wären das?
    Schüchtern. Dick. Überarbeitet.

    3.) Was hat Dich heute zum Lächeln gebracht?
    Habe meinen seit Jahren ungenutzten MP3-Player rausgekramt und höre jetzt im Büro die alten Lieder. Das ein oder andere ruft Erinnerungen hervor, bei denen ich lächeln muß.

    4.) Die Wahl der Qual: Eine Woche lang nicht sprechen können oder eine Woche lang nicht hören können?
    Nicht hören können stelle ich mir sehr doof vor, absolute Stille ist schwer auszuhalten. Nicht sprechen können ist okay, mein Freund würde das zwar gnadenlos ausnutzen und mich hänseln und zur Weißglut treiben, aber grundsätzlich schweige ich ganz gern. Aber bitte ohne das Halsweh, das normalerweise zum Nicht-Sprechen-Können dazu gehört.

    Gefällt 1 Person

  3. 1. Was hast du diese Woche gelernt?
    Antwort: Dass die Woche immer schneller rum ist als ich meinen Kommentar in einem Blog abgeben konnte. Wollte. Was auch immer.

    2. Wenn du dich in 3 Worten beschreiben solltest, welche wären das?
    Antwort: Besserwisserisch, ironisch, empathisch.

    3. Was hat dich heute zum Lächeln gebracht?
    Antwort: Der Anblick, als mein Hund vor Schreck einen Riesensprung gemacht hat, als eine Kuh neben ihm auf der Weide auftauchte, während er selbst Gras fraß. War aber schon kein Lächeln mehr, sondern ein brüllendes Lachen.

    4. Die Wahl der Qual: Eine Woche lang nicht sprechen können oder eine Woche lang nicht hören können?
    Antwort: Boah, was für eine Frage! Halbe Woche nicht hören, halbe Woche nicht sprechen. Ich kann mich niiiieee entscheiden.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.