Tag der Deutschen Einheit

tdde1tdde2tdde3tdde4tdde5tdde6tdde7tdde8tdde9

Werbung

5 Kommentare zu „Tag der Deutschen Einheit

    1. Ich habe über diese noch immer aktuelle Trennung allein im Recht gestern noch ein bisschen nachgedacht. Dass es bei älteren Gesetzen ewig dauert, sie anzugleichen, ist schon unfassbar genug.
      Aber dass man auch neue Gesetze (siehe Zeitarbeit bzw. Arbeitnehmerüberlassung) noch immer splittet, das ist inakzeptabel.

      Gefällt 1 Person

      1. Ja, da stimme ich zu! Wie soll denn Ost/West aus den Köpfen raus, wenn es nach all der Zeit immer noch einheitlich ist?
        Mein Kommentar bezog sich auf Einheit im kulturellen Sinne, allgemein auf die Deutschen bezogen, denn unser Land ist ja ideologisch gespalten. 😉

        Gefällt 1 Person

      2. Ja das habe ich auch so aufgefasst. 45 Jahre Trennung kriegt man halt nicht raus. Wer jetzt 40 und älter ist, wurde auf der einen oder anderen Seite indoktriniert und hat das ganz oft auch an seine Kinder weitergegeben. Ich sehe das ganz oft bei Leuten meines Alters, die nicht besonders mit Empathie und Intelligenz gesegnet sind und diese Denke unhinterfragt übernommen haben. Die motzen auch jetzt noch über die „dummen Ossis“ und die „arroganten Besserwessis“, obwohl sie selbst zum Mauerfall entweder noch in die Windel gemacht oder noch gar nicht existent waren. Da fasse ich mir doch des öfteren mal an den Kopf.

        Und dann gibt es diese Unterschiede im Lebenswandel. Das sehe ich bei Elterngruppen, wo West und Ost doch noch sehr aneinander geraten, wenn es um Themen wie etwa Kinderbetreuung und Selbständigkeit geht.

        Gefällt 1 Person

      3. Ja stimmt, da haben einige diese Klischees immer noch im Kopf obwohl sie viel zu jung sind, um das aus eigener Erfahrung beurteilen zu können.
        Was Elterngruppen und Kinderbetreuung betrifft, damit kam ich noch nicht in Berührung.
        Leider schüren aktuelle Ereignisse diese Ossi-Wessi-Klischees wieder neu…

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..