Antworten

1.) Sehnst Du Dich nach Deiner Schulzeit zurück?

Manchmal, ja. Es war zwar nicht einfach. Aber allemal einfacher als heute, wo ich für alles verantwortlich bin. Manchmal möchte ich Verantwortung einfach gern abgeben. Und ich möchte die (relative) Unbeschwertheit zurück und ich möchte meine Freunde zurück, die ich teilweise seit 15 Jahren nicht mehr gesehen habe und die mir an manchen Tagen sehr fehlen.

2.) Probierst Du gerne neue Dinge aus oder hältst Du Dich an die, die Du schon kennst und kannst?

Beides. Das kommt ganz auf meine Laune an, auf meine Geduld und wie viel Zeit ich habe. Wenn ich Zeit habe und stolz sein möchte, lerne ich etwas Neues. Wenn ich weniger Zeit habe und einen Erfolg brauche, dann tue ich etwas, das ich schon gut kann.

3.) Wenn Du einen Film schreiben solltest, wovon handelte er?

Vielleicht ein Dokumentar-Film. Über eine interessante Persönlichkeit. Vermutlich weiblich. Und jemand, den oder die man nicht unbedingt kennt. Vielleicht auch über Florence Nightingale, weil ich es furchtbar finde, wie die BBC in ihren 2 Dokumentationen ihr Bild völlig verschandelt hat durch mehr als schlechte Recherche. (Schämt euch!)

4.) Die Wahl der Qual: die einzige betrunkene Person auf einer Party sein oder die einzig nüchterne?

Das kommt auf die Menschen an, die dabei sind. Sind es Fremde, bin ich lieber nüchtern. Sind es Freunde, bei denen ich mich gehen lassen kann, dann geht betrunken sein auch okay. Da ich ziemlich selten trinke, ist das sogar gar nicht so unwahrscheinlich. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.