100 Fragen, die niemand fragt 2.2

26. Welche Filme kannst du immer wieder schauen und liebst sie trotzdem?
2013: Wie Feuer und Flamme, Coco Chanel, Wir waren wie Brüder, Die gläserne Fackel, Die Buddenbrooks…
2018: Ach immer diese Filme. Krabat ist mir neulich wieder in die Hände gefallen (ich löse meine DVD Sammlung auf) und den könnte ich tatsächlich mal wieder schauen. Wir schauen ansonsten gerade die Marvel Filme und StarWars durch. Die Buddenbrooks könnte ich glatt auch mal wieder schauen.
27. Wer war die letzte Person, die du geküsst hast / die dich geküsst hat?
2013: Der Brüllmann natürlich.
2018: Mein Engländer. 🙂
28. Warst du jemals bei den Pfadfindern?
2013: Nö. Aber ich war mal in der Naturfreundejugend.
2018: Siehe oben. Ich glaube, im Osten ist das gar nicht so verbreitet. In England gehören die Scouts dafür einfach dazu. Das finde ich jetzt wieder spannend. Naja, andererseits hatte man in der DDR ja auch die FDJ.
29. Würdest du jemals nackt in einer Zeitschrift posieren?
2013: Never! Dafür ist die Welt noch nicht bereit! 😉
2018: Vermutlich eher nicht. Ich weiß, wie fies Menschen sind und selbst über makellose Frauen herziehen. Dem würde ich mich nicht aussetzen wollen.
_
30. Wann war das letzte Mal, dass du jemandem einen Brief auf Papier geschrieben hast?
2013: Erst vor Kurzem. Wie lange ist das her? 2 Wochen? 3? Oh mein Zeitempfinden…
2018: Ein paar Monate. Würde gerne öfter, eigentlich. Aber dank WhatsApp und Co hat man sich ja nicht unbedingt genug zu sagen für einen Brief…
31.  Kannst du ein Auto volltanken?
2013: Ja schon. Nur dieses Einrastnubsi spielt nicht mit. Dafür bin ich zu blöd. Das rastet nicht ein, d.h. ich muss die ganze Zeit krampfig dastehen und warten.
2018: Ja.
32. Hast du jemals einen Strafzettel bekommen?
2013: Ja. 11 km/h zu schnell. War schlecht gelaunt und wollte nur noch schnell kurz was erledigen.
2018: Siehe oben, ich bin seitdem kaum mehr Auto gefahren.
33. Ist dir jemals während der Fahrt das Benzin ausgegangen?
2013: Nein.
2018: Noch immer nein.
34. Lieblingssandwich?
2013: Mit Nutella. Ansonsten macht der Brüllmann die leckersten Sandwiches überhaupt.
2018: Putenbrust, Käse, Gurke, Tomate.
_
35. Was ist das Beste, was man zum Frühstück essen kann?
2013: Nutella.
2018: Ich faste morgens meistens. Sonst aber Porridge mit einem Klecks Marmelade an Schlemmtagen oder mit Proteinpulver (Vanille, wir haben sehr leckeres) an normalen Tagen.
36.  Wann gehst du normalerweise zu Bett?
2013: Nu… Ähm. Zwischen 11 und 12.
2018: Manchmal um 10, manchmal erst Mitternacht. Je später desto mehr Reue am Morgen.
37. Bist du faul?
2013: Sehr. Aber ich kann das überspielen. Wenn ich Lust hab. Später.
2018: Ja, kann ich mir aber nicht mehr leisten. Was man nicht gleich erledigt wächst zu hässlichen Bergen und sitzt einem die ganze Zeit im Hinterkopf. Finde ich mittlerweile stressiger als es gleich zu machen.
38. Als was hast du dich an Halloween verkleidet als du noch ein Kind warst?
2013: Als Geist. Mit Bettlaken. Oder als Hexe.
2018: Es gibt auch ein Bild von mir als Leopard. Das war im Kindergarten und das Bild finde ich supersüß und lustig.
39. Was ist dein chinesisches Sternzeichen?
Feuer-Hase.
_
40. Wie viele Sprachen kannst du sprechen?
2013: Zwei. Inklusive Deutsch. Französisch und Spanisch kann ich immerhin aussprechen.
2018: Mein Englisch hat sich enorm verbessert. Spanisch habe ich ein paar Worte dazu gelernt, aber Gespräche könnte ich damit noch nicht führen, denke ich. No comprendo, perdon!
41. Hast du irgendeine Zeitschrift abonniert?
2013: Nicht mehr.
2018: Ich habe aktuell ein Probeabo der Nido. Und eines gewonnen habe ich für Freundin. Freundin habe ich früher gerne mal zwischendurch gelesen, wenn ich ein bisschen Hirnverblödung brauchte, mittlerweile ist mir meine Zeit dafür zu schade und kostbar. Die Nido ist aber gar nicht schlecht.
42. Was findest du besser: Lego- oder Dominosteine?
2013: Lego!
2018: Noch immer Lego. Püppi liebt auch ihre Lego Duplo Bausteine.
43. Bist du stur?
2013: Fürchterlich! Ich schiebs auf mein anderes Sternzeichen (Steinbock) 😉
2018: Noch immer, aber ich gehe besser damit um.
44. Wer ist besser: Thomas Gottschalk oder Markus Lanz?
2013: Eindeutig Gottschalk. Ich kann den Lanz aufs Verrecken nicht ab. Also zumindest wie er sich gibt. Kenn ihn ja nicht persönlich.
2018: Beides Pfeifen mittlerweile. Sorry.
_
45. Hast du jemals eine Seifenoper gesehen?
2013: Ja, zwangsweise, weil Mutti Unter Uns so mag. Da kennt sie nix. 🙂
2018: Ich habe mir in England mal eine reingezogen, aber vergessen wie die hieß. Das ist ja genauso schlecht wie die deutschen Produktionen, haha.
46. Hast du Höhenangst?
2013: Ein wenig.
2018: Mehr als ich dachte, ehrlich gesagt.
47. Singst du im Auto?
2013: Wenn ich alleine bin: ja, laut!
2018: Ich habe keines und fahre nie.
48. Singst du unter der Dusche?
2013: Nee.
2018: Ja!
49. Tanzt du im Auto?
2013: Nein.
2018: Wenn ich eines gewinnen würde inklusive Übernahme der Versicherung und Steuer, würde ich nicht mehr aufhören zu tanzen.
_
50. Hast du jemals eine Pistole benutzt?
2013: Ja. Bevor das mit Erfurt war, machten wir mal einen Klassenausflug zum Schießstand. Damals war das noch kein Skandal und wir waren eine vernünftige Klasse. Im Nachhinein ist das schon makaber. Nicht lange später wurde unsere ehemalige Mitschülerin erschossen, die nur 1 Jahr vor dem Amoklauf nach Erfurt wechselte…
2018: Siehe oben. Ich würde es tatsächlich gerne noch einmal probieren, um zu sehen, wie zielsicher ich bin.
Links:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.