Freitagsfragen

Freitagsfragen

1.) In welchem Beruf wärst Du völlig falsch aufgehoben?

2.) Worauf bist Du stolz, worauf Du vermutlich nicht stolz sein solltest?

3.) Ein Gottwesen hat Dich ernannt, die europäische Kultur von Grund auf zu sanieren. Welche Traditionen behältst Du bei oder fügst Du hinzu?

4.) Die Wahl der Qual: Eine Person, die Du nicht magst, bestimmt über ein Tattoo, das Du bekommst oder über all Deine zukünftigen Haarschnitte?

Habt ein exzellentes Wochenende!

pasqueflower-3066824_1920.jpg

Werbeanzeigen

18 Kommentare Gib deinen ab

  1. 1.: Soldat – Verwaltung – Zuhälter – Bankkaufmann
    2.: Als anständiger Depressiver bin ich auf gar nichts stolz bzw wenn doch, dann ungerechtfertigt.
    3.: Toleranz haben wir zu wenig. Und Liebe.
    4.: Eine Person, die ich nicht mag, lasse ich nicht über mich bestimmen.

    Gefällt mir

  2. SanDra sagt:

    schönen guten morgen,ich hab mich dann auch mal wieder angeschlossen,https://lifewithsandraalife.blogspot.com . schönes wochenende

    Gefällt 1 Person

  3. ueberweiss94 sagt:

    Wieder schöne Fragen…da laufen die Antworten unweigerlich von selbst an 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Tempest sagt:

    Hi, hier sind meine Antworten:
    https://tempest2012.wordpress.com/2019/02/08/freitagsfragen-93/
    Die Pflanze auf dem Foto hat mein Vater auch mal für mich fotografiert. Die ist echt cool!

    Gefällt 1 Person

  5. Lulu sagt:

    Sehr schwierige Fragen heute, finde ich.

    1.) In welchem Beruf wärst Du völlig falsch aufgehoben?
    Als Verkäufer, also als jemand, der andere davon überzeugen muß, etwas zu kaufen, wäre ich fehl am Platz. Als Koch, Bäcker, Konditor usw. ebenso. Völlig falsch aufgehoben wäre ich als Metzger.

    2.) Worauf bist Du stolz, worauf Du vermutlich nicht stolz sein solltest?
    Darauf, den tollsten Hund der Welt gehabt zu haben, obwohl das gar nicht mein Verdienst war, weil ich ihn ja schon „fertig“ zusammen mit seinem Chef bekommen habe?

    Auf meine Haare, weil das so oberflächlich ist und weil nun auch nicht viel dazugehört, sich die Haare wachsen zu lassen?

    3.) Ein Gottwesen hat Dich ernannt, die europäische Kultur von Grund auf zu sanieren. Welche Traditionen behältst Du bei oder fügst Du hinzu?
    Mir fielen spontan eher Traditionen ein, die ich abschaffen würde; z.B. daß von Erwachsenen fast schon erwartet wird, daß sie Alkohol trinken.

    Eine schöne neue Tradition wäre es doch, Tiere gut zu behandeln, auch die, die „wir“ essen.

    4.) Die Wahl der Qual: Eine Person, die Du nicht magst, bestimmt über ein Tattoo, das Du bekommst oder über all Deine zukünftigen Haarschnitte?
    Seit ich erwachsen bin, entscheide allein ich über meine Haare. Da kann mein Freund noch so oft über kleidsame Kurzhaarschnitte fabulieren (wobei, er mag mich ja, wäre also nicht die Person, die hier über mich bestimmen soll).

    Ich will aber auch kein Tattoo, schon gar kein fremdbestimmtes. Trotzdem, mit großem Bauchgrummeln nehme ich das – ich will mich ja nicht schon wieder verweigern.

    Gefällt 1 Person

      1. nickel sagt:

        Vielen Dank für die Mittwochsantworten zu den Freitagsfragen! 😀

        Gefällt 1 Person

      2. ueberweiss94 sagt:

        Logisch. Danke für die konstant interessanten Mittwochsantwortvorlagen am Freitag 🙂

        Gefällt 1 Person

      3. nickel sagt:

        Hihi!
        Es ist mir ein Fest!

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.