Vollmeise

Ein weiterer Fragebogen aus dem Hause Dr. Schwein.

  1. Bist Du ein ausgeglichener und charmanter extrovertierter Mensch, oder bist Du eine neurotische Einsiedlernatur?

Ich bin ambivertiert. Unter Freunden bin ich gerne, brauche aber auch meine Zeit allein.

  1. Wie viele Männer musst Du auf einmal haben?

Einer reicht, danke.

  1. Wie ordentlich bist Du?

So, dass ich mich nicht schämen müsste, wenn jemand vorbei käme. Nur die Küche, die zeige ich lieber keinem.

  1. Bist Du ganz und gar heterosexuell?

Nö. Muss ich?

  1. Lügst Du manchmal?

Ja, so wie jeder.

  1. Würdest Du erwarten, dass man Dir die Wahrheit sagt, wenn Du sie forderst?

Das kommt sehr auf den Menschen an, der mir gegenüber steht.

  1. Hältst Du es für Schwäche, wenn jemand großzügig ist?

Nein.

  1. Macht es Dir etwas aus, schwach zu sein?

Ja, Schwäche gebe ich ungern zu.

  1. Macht es Dir etwas aus, stark zu sein?

Ja, denn das verbraucht viele Ressourcen.

  1. Wirst Du bald sterben?

Bald ist relativ.

  1. Bist Du geistig und körperlich fit?

Geistig schon, wenn man von der natürlichen elterlichen Übermüdung absieht. Körperlich nicht.

  1. Drei Dinge ohne die Du niemals aus dem Haus gehen würdest?

Schlüssel, Portemonnaie, Musik.

  1. Kannst Du aus dem Stehgreif ein Gedicht aufsagen?

Nein, kein ganzes. Aber ich kann bücherweise Liedtexte auswendig.

  1. Abends nach Hause kom­men und fest­stel­len, dass die Hei­zung aus­ge­fal­len ist. Was tust du?

Den Havarieservice anrufen, das Kind dick einpacken.

15.  Warum verschwendest Du Deine Zeit mit solchen Fragebögen?

Weil ich total einen an der Klatsche habe, ist doch klar?!

Advertisements

Drei

1.    Glaubst Du an Ufos, Gott, Leben im Universum, zweite Erde?
Ich bin davon überzeugt, dass es irgendwo noch einen Planeten mit intelligentem Leben gibt. Immerhin ist das Universum unendlich oder nah dran.
2.    Gehst Du mal ins Theater?
Ging ich mal. Um auf der Bühne zu stehen. Lang ist’s her.
3.    Wann warst Du das letzte Mal im Kino?
Im Oktober 2016. „The Room“ lief.
4.    Was ist Dir lieber -Sommer oder Winter und warum?
Sommer. Nicht nur ist es heller, auch ist es wärmer. Kälte und ich, das geht nicht gut zusammen.
5.    Dein Lieblingsurlaubsziel?
Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien.
6.    Hast Du Haustiere, wenn ja, welche?
Zwei bezaubernde Meerschweindamen. Mein Böckchen ist leider Ende November verstorben.
7.    Hast Du schon mal Werbung für Deine Webseiten im Internet offline gemacht (Flyer,
Aufkleber, Aufnäher auf Kleidung, Zeitungen, Annoncen)?
Ja, Flyer, die ich in der Uni ausgelegt habe.
8.    Wohin gehst Du zum Einkaufen – Penny, Lidl, Aldi, Sky, Marktkauf, Spar, Netto?
Das, was gerade am nächsten ist.
9.    Deine längste Zugfahrt?
Nach Hamburg, denke ich.
10. Dein längster Flug?
Ich bin noch nie geflogen.
11. Deine längste Autofahrt
Nach Warschau. Mit zwei Lehrern und einer Mitschülerin. Schüleraustausch. Sau doofe Idee das zu fahren, echt.
12. Wo verbringst Du jedes Jahr Silvester und Weihnachten?
Weihnachten bei meinen Eltern (mein Geburtstag!) und Silvester da, wo ich gerade Bock habe. Äh, wir.
13. Fan von Musik, Büchern oder beidem?
Beidem.
14. Besuchst Du Musikkonzerte?
Ja, vorzugsweise Metal.
15. Gehst Du in Bibliotheken und suchst dort nach den aktuellen Bestsellern oder nur noch Onlinelektüre?
In der Bibliothek suche ich nach Fachliteratur. Bestseller interessieren mich meist nicht. Da landen so Sachen wie 50 Shades of Grey. Ich habe da etwas mehr Anspruch…

Vier

Ein weiterer Fragebogen, gefunden bei Dr. Schwein.

Irgendwie fehlt mir da eine vierte Frage. Nunja.

Welche 4 Jobs hattest Du in Deinem Leben schon?

 
Grundschullehrassistentin
Kassiererin
Produktionshelferin für medizinische Hilfsmittel
Kellnerin

Welche 4 Filme kannst Du immer wieder anschauen?

Big Fish
Nightmare before Christmas
Alice in Wonderland
König der Löwen

In welchen 4 Orten/Städten hast Du (gern) gewohnt?

Jena
Reading
Das winzige Städtchen meiner Kindheit
Die Kleinstadt meiner Jugend (gibt es leider nicht mehr. Nicht nur fehlen die Menschen, die den Ort ausgemacht haben. Die Wohnungen wurden weggerissen, genauso wie die Schulen, in denen ich war.)

Ich erweitere um eine vierte Frage:

Welche 4 Bücher sind Deine Favoriten?

Der Meister und Margarita
Veronika beschließt zu sterben
Das Parfum
Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Besonders wird für mich aber auch immer Nathan der Weise sein.

Fragebogen der Todsünden

Bei Dr. Schwein gab es vor einer Weile eine Fragebogenreihe, der ich mich gerne widmen möchte, zumindest in Teilen. Ich fange mit dem letzten Fragebogen an. Weil halt.

Zorn

1. Würdest du je einen anderen Menschen schlagen?
Ja, wenn es sich um Notwehr handelt.

2. Was ist dein persönliches Lieblingsärgernis?
Unfaires Spiel.

3. Würdest du gegen jemanden einen Groll hegen? Oder kannst du es einfach loslassen?
Am einfach loslassen arbeite ich noch. Ich kann mich an meinem Ärger wunderbar festhalten. Das ärgert mich.

 


Trägheit

4. Kannst du etwas nennen, das du jeden Tag tun solltest, aber was du trotzdem nicht tust?
Sport. Den Abwasch.

5. Wann hast du zum letzten Mal eine faule Ausrede gemacht?
Gar nicht. Meine Ausreden sind stets hervorragend.

6. Wie lange hast du heute Morgen die Schlummertaste gedrückt?
Braucht man mit Kind nicht. Sonst verging gut und gerne eine halbe Stunde in 5-Minuten-Intervallen.


Völlerei

7. Isst du Fleisch?
Ja.

8. Wie viel Alkohol hast du zu einem gegebenen Zeitpunkt getrunken?
Mäßig. Es flutscht nicht mehr so gut wie B.C. (before child), soll aber A.D. (after delivery) oft so sein. Konnte ich mir nie vorstellen, wenn man aber guten Schlaf bevorzugt, sind Besäufnisse suboptimal.

9. Was isst du am liebsten: Süßigkeiten, fetthaltige oder salzige Lebensmittel?
Süßkram. Ich hätte niemals wieder anfangen dürfen, Schokolade zu essen.

 


Geiz

10. Wie viele Kreditkarten hast du?
Keine.

11. Was würdest du mit einer Million Euro tun?
Etwas anlegen (lassen), etwas verschenken, etwas verprassen.

12. Würdest du lieber reich oder berühmt sein?
Reich.


Stolz

13. Ärgerst du dich, wenn du den ersten Platz nicht erlangst?
Habe ich mal. Mittlerweile habe ich aber gelernt, dass es sich besser lebt, sich nicht mit anderen zu vergleichen, die ohnehin in einer anderen Position leben. Stattdessen gönne ich es ihnen lieber und bin nächstes Mal etwas fleißiger.

14. Würdest du mogeln, um eine bessere Note zu bekommen?
Ja. Wer macht das im Studium denn nicht?

15. Worauf bist du wirklich stolz?
Mich immer wieder aufgerappelt zu haben nach einem Sturz auf die Fresse.
Auf meine Tochter.


Wollust

16. Wie viele Menschen haben dich nackt gesehen (außer Familie, Ärzte, usw.)?
9 oder 10.

17. Was ist dein Lieblingskörperteil an anderen Menschen?
Das Gesamtpaket ist wichtig. Ich mag Details. Augen, Hände, Mund, Brust. Ein geiler Arsch ist aber auch ein geiler Arsch.

18. Hat je eine Prostituierte dich angemacht?
Ja. Ich wusste nicht, dass sie Prostituierte war, ich war aber eh zu schüchtern.

————

Neid

19. Welches Objekt hat ein Freund von dir, das du auch für dich selbst haben willst?
Da fällt mir nichts ein. Ich hätte zwar gern ein Auto, neide es aber niemandem. Freunden neide ich ohnehin nichts. Siehe Frage 13.

20. Wer würdest du am liebsten sein, wenn du jemand anders sein könntest?
Ein attraktiver junger Mann, der aber nicht berühmt ist. Muss geil sein.

21. Welches physische Attribut würdest du an dir selbst ändern?
Meinen Körperfettanteil. Auf 12%.
10% im Busen ;D

 

 

Freitagsfragen

Nicht nur ist schon wieder Freitag, auch fängt heute der Dezember an und somit befinden wir uns schon im letzten Monat des Jahres. Wie schnell die Zeit vergeht!

1.) Ist Nikolaus ein besonderer Tag für Dich?

2.) Hast Du als Kind Geschenke zu Nikolaus bekommen?

3.) Hast Du bestimmte Traditionen zur Adventszeit?

4.) Die Wahl der Qual: Würdest Du lieber 10 Kindern sagen, dass es den Weihnachtsmann nicht gibt oder einen frisch gebauten Schneemann vor den Augen des kindlichen Erbauers umwerfen?

Ein schönes erstes Adventswochenende!

30678556542_f45ba5a30e_z
Bild „Stellar Dendrite“ von Alexey Kljatov auf flickr