Freitagsfragen

paper-2655579_1920

1.) Wenn es Warnhinweise für Menschen gäbe, wie lautete Deiner?

2.) Was lief in dieser Woche richtig gut?

3.) Was sollte ein Besucher Deiner Heimatstadt (oder einer Stadt Deiner Wahl, falls Du Deine Heimatstadt nicht preisgeben möchtest) unbedingt gesehen haben?

4.) Die Wahl der Qual: Schlüssel oder Handy zuhause vergessen?

Habt ein schönes Wochenende, entspannt euch und nehmt euch Zeit für etwas Schönes.

son-2935723_1920.jpg

11 Kommentare zu „Freitagsfragen

  1. 1.: Pass auf.
    2.: Ich konnte relativ gut schlafen, zum Teil sogar durch. Das hatte ich schon lange nicht mehr.
    3.1.: Geboren bin ich in Gießen. Dort: Das Elefantenklo. https://de.wikipedia.org/wiki/Elefantenklo_(Gie%C3%9Fen)
    3.2.: Ich lebe seit 1985 in Münster. Dort den Friedenssaal in Rathaus. https://de.wikipedia.org/wiki/Historisches_Rathaus_M%C3%BCnster#Ratskammer_(Friedenssaal)
    4.: Aufs Telefon kann ich am besten verzichten.

    Gefällt 2 Personen

    1. Dankesehr fürs Mitmachen und die Verlinkung!
      Wann Du sie postest ist ja eigentlich egal. Sie heißen bloß Freitagsfragen wegen der Alliteration, ich hätte sie auch Montagsmarmelade oder Dienstagsdödel genannt 😀

      Liken

  2. 1.) Wenn es Warnhinweise für Menschen gäbe, wie lautete Deiner?
    Vielleicht: Vorsichtig, kitzlig – kann bei Berührung wild um sich schlagen.

    2.) Was lief in dieser Woche richtig gut?
    Leider nix.

    3.) Was sollte ein Besucher Deiner Heimatstadt (oder einer Stadt Deiner Wahl, falls Du Deine Heimatstadt nicht preisgeben möchtest) unbedingt gesehen haben?
    In meiner eigentlichen Heimatstadt gibt es absolut nichts, was man unbedingt gesehen haben muß. In Köln: Dom und Schokomuseum. Ich mag auch den Zoo, aber das ist nicht jedermanns Sache. Hier in Münster: Promenade, Lambertikirche, Aasee

    4.) Die Wahl der Qual: Schlüssel oder Handy zuhause vergessen?
    Handy. Das brauche ich eh kaum. Ohne Schlüssel geht gar nicht – den habe ich als Kind zu oft verloren… Auch, wenn mein Freund zuhause ist oder mit mir unterwegs und seinen Schlüssel dabei hat – ich brauche meinen Schlüssel, um sicher zu sein, wieder heimzukommen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.