Random Facts #49

1. Wer ein Foto aus dem 19. Jahrhundert sieht, auf dem Kinder abgebildet sind, sollte genau hinschauen. Denn oft sind die Stühle, auf denen die Kinder sitzen, gar keine Stühle, sondern ihre Mütter, die als Stuhl verkleidet wurden (Husse drüber, fertig), um die Kids zu beruhigen. Schließlich musste man zu der Zeit noch recht lange stillhalten, wenn ein Foto geschossen wurde. 😉

2. Die Bakterienkulturen aus dem Bauchnabel eines jeden Menschen ist so einzigartig wie sein Fingerabdruck. Voriges Jahr fanden Forscher in einer Untersuchung 1458 neue Bakterienstämme in den Bauchnabeln der Untersuchungspersonen. Einer der Testpersonen hatte in seinem Bauchnabel sogar Bakterien, die sonst ausschließlich in Japan vorkommen. Die Testperson war noch niemals in Japan.

2b. Kinners, immer schön den Bauchnabel putzen, gell.

3. Bis man es im ersten Weltkrieg unterband, war Deutsch in den USA die am zweithäufigsten gesprochene Sprache. Es gab Bezirke, Schulen und Zeitungen, die ausschließlich in Deutscher Sprache operierten.

4. Nach dem großen Brand in London 1666 wurde ein Mann zum Tode verurteilt, nachdem er gestand, das Feuer durch eine Brandbombe, die er in ein Bäckereifenster warf, verursacht zu haben. Das Verrückte dabei: der Mann war körperlich schwerbehindert, die Bäckerei hatte keine Fenster und vor allem war er zu der Zeit nicht einmal in England.

5. Van Gogh war Epileptiker. Sein Leibarzt verordnete ihm Digitalis, die bei Überdosierung zu Sichtverzerrungen führt. Dies könnte die Schweife der Sterne in seinem Werk Sternennacht erklären.

Per Klick auf das Bild gelangt ihr zum Wikipedia-Artikel.

6. Der Profiboxer Sugar Ray Robinson wollte an einem Kampf nicht teilnehmen, weil er träumte, dass er seinen Gegner im Kampf töten würde. Nachdem ein Prister ihn davon überzeugt hatte, doch zu kämpfen, da nichts geschehen würde, stieg Robinson in den Ring und verletzte Jimmy Doyle, seinen Gegner, tödlich.

7. „Killing Season“, also Tötungssaison, ist ein britischer medizinischer Ausdruck für die Zeit im Jahr, während der die frisch ausgelernten Ärzte ihre Dienste antreten. Diese Zeit im Jahr ist um den August.

 

So, zum Schluss möchte ich noch einmal daran erinnern, dass ihr noch bis Freitag den 11. Juli Zeit habt, mir Random Facts oder Ideen zu Random Facts schicken könnt, um die Random Facts #50 zu füllen.
Ich muss sagen, dass sie Resonanz bisher nicht sehr groß war. Da geht doch noch mehr! Davon bin ich überzeugt. Haut rein. 😉

Advertisements

Autor: nickel

Schmeckt wie Regenbogen. kopfbunt, verhaltensoriginell, warmherzig, ehrlich, verrückt, denkintensiv, pflegeleicht. Manchmal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s