16. Türchen

Wenn ich an Weihnachten denke…

…erinnere ich mich an ein Weihnachtsfest im Besonderen.

Wir waren mit unseren Kindern in der Kirche, zu Fuß im Nachbardorf. Beide Kinder hatten am Krippenspiel mitgemacht. Ein Krippenspiel welches den Gottesdienst vollständig einnahm und so einen festlichen Beginn der heiligen Nacht eingeleitet hat. Singen, leuchtende Kinderaugen, Kerzenlicht, stolze Kinder die sich in dieser alte Geschichte wohl fühlten, „Oh Du fröhliche“ am Ende im Stehen, Glocken.

Dunkel war es als wir aus der Kirche kamen.

Die Kinder anfänglich aufgedreht springend, konnten es vor Spannung kaum erwarten zuhause anzukommen, konnten es kaum erwarten ihre Geschenke auszupacken.

Ganz plötzlich und unerwartet begann es zu schneien. Dicke, fette weiße Flocken rieselten vom Himmel. Unsere Kinder waren 5 und 7 Jahre alt. Innerhalb weniger Minuten war alles weiß.

Mit leuchtenden Augen, roter Nase und einem Lächeln im Gesicht stand meine Tochter vor mir. Fast andächtig, flüsternd erklärte sie mir

„Papa, das ist das schönste Weihnachten das ich kenne“

Ich musste schmunzeln, nahm die kleine Maus auf den Arm, verdrückte drei, vier Tränen und gab ihr einen herzlichen Kuss.

Mein Sohn hatte sich an meine Frau gekuschelt und war total ergriffen von dieser Szene.

Weihnachten bedeutet in diesem Jahr …

… das erste Jahr an dem ich nicht über das Leben von Enya nachdenke

… das vierte Jahr seit mein Vater tot ist

… das (vorläufig) letzte Jahr als verheirateter Mann

… das dritte Jahr ohne meine Kinder

Immer wenn ich an Weihnachten denke, spüre ich meine Tochter auf meinem Arm.

In diesem Jahr habe ich gleich zu Beginn der Adventszeit wieder leuchtende Augen erlebt.

In diesem Jahr erinnere ich mich an meine Maus und an diese leuchtenden Augen vor dem ersten Advent.

64er

Advertisements

Autor: nickel

Schmeckt wie Regenbogen. kopfbunt, verhaltensoriginell, warmherzig, ehrlich, verrückt, denkintensiv, pflegeleicht. Manchmal.

2 Kommentare zu „16. Türchen“

  1. Hat dies auf 64er rebloggt und kommentierte:
    Heute….

    Heute ist das Türchen bei der Bruellmaus von mir.
    Am vergangenen Samstag hab ich meine Tochter gesehen und dabei auch an diese Episode gedacht.
    Allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!
    Liebe Grüße
    64er

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s